Top
Le'Chaim - Der deutsche Kibbutz
fade
6128
paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-6128,paged-2,page-paged-2,eltd-core-1.0,flow-ver-1.3,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1480,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Blau-Weiß-Grüne Brücken: Irland und Israel

Man will meinen, dass irisch-israelische Verbindungen nicht direkt auf der Hand liegen. Falsch! Die beiden kleinen Länder verbindet eine lange Geschichte, die in ‚Little Jerusalem‘ mitten in Dublin ihr Herzstück hatte. Das heißt aber nicht, dass es einem derzeit einfach gemacht wird: alleine das Anreisen...

Man will meinen, dass irisch-i...

Weiterlesen

Deutsch-Israelische Traubenbrücke

Renée Salzmann hält ihr Glas Weißwein zufrieden in der Hand. Die Frühlingssonne in Kvar Tikwa in der Nähe von Nazareth taucht den Tropfen in ein sanftes Licht, es ist wie ein Weichzeichner für einen magischen Moment. Langsam fällt die Anspannung von der Organisatorin des 2.Weingipfels...

Renée Salzmann hält ihr Glas...

Weiterlesen

Quadratisch, praktisch, blau

Während in Israel die Köpfe im Rahmen des Wahlkampfs rauchen und Benjamin Netanjahu, Yair Lapit, Bouji Herzog und alle anderen hektisch einen von einem Termin zum anderen eilen, herrscht im Zentralen Logistik-Zentrum für die Wahlen organisierte Ruhe. Etwa 80 Mitarbeiter gleichen mit geduldigem Gleichmut in...

Während in Israel die Köpfe ...

Weiterlesen

Oiwawoi, ein Freier!

Es ist ein weitverbreiteter Irrglaube, dass man als Deutscher mit Hebräisch quasi keine Probleme hat, weil Deutsch ja "fast wie Jiddisch" ist und dass ja eh jeder verstehe. Nein. So ist es nicht, Deutsch ist nicht wie Jiddisch und es kann auch nicht jeder verstehen,...

Es ist ein weitverbreiteter Ir...

Weiterlesen

Ein Königreich für Tahina

Das flüssige Gold des Nahen Ostens tropft langsam und behäbig unter dem schweren Mühlstein hervor. Kenner wissen: Je dicker die mittelbraunen Schlieren aus Öl sind, desto höher die Qualität der Sesamkörner: leicht nussig, etwas salzig, so schmeckt es pur. Mit viel Zitrone, etwas Wasser und...

Das flüssige Gold des Nahen O...

Weiterlesen