Top
Orte Archive - Seite 2 von 2 - Der deutsche Kibbutz
fade
5
archive,paged,category,category-orte,category-5,paged-2,category-paged-2,eltd-core-1.0,flow-ver-1.3,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1480,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Mein Platz für’s Herz

„Desert Ashram? Klar kenne ich das!“ Nicht nur ich muss sanft lächeln, wenn ich an das kleine spirituelle Hippie-Dorf mitten in der Wüste denke. Der Blick auf die jordanischen Berge, der unebene Wüstenboden mit seinen Rotschattierungen und die schönsten Sonnenuntergänge (und -Aufgänge) bieten die perfekte...

„Desert Ashram? Klar kenne i...

Weiterlesen

Gaumenzirkus auf dem Straßenmarkt

Es könnte nicht israelischer zugehen: Mitten auf der Straße steht ein Auto und blockiert den Verkehr; dahinter hupt es ungeduldig aus den wartenden Vehikeln, während der Fahrer noch kurz mit dem Ladenbesitzer quatscht. „Die Lewinksy Straße ist traditionell eine Einkaufsmeile und bis heute haben sich...

Es könnte nicht israelischer ...

Weiterlesen

Auslandssemester in Haifa, Israel

Auslandssemester in Israel!? Der muss doch verrückt sein. Viel zu gefährlich! Und gibt es nicht große Vorbehalte der jüdischen Israelis gegenüber Deutschen? Solche und ähnliche Fragen und Reaktionen prasselten auf mich ein, als ich anderen von meinen Plänen berichtete. Ich hatte Israel bereits mehrmals bereist...

Auslandssemester in Israel!? D...

Weiterlesen

Größtes internationales Convention Center im Nahen Osten eröffnet – Schritt für Schritt zum Boutique-Land

Wenn das neue internationale Konferenz Zentrum bereits eröffnet hätte, dann wäre Bret Stephens wahrscheinlich schon etwas zufriedener gewesen. Der ehemalige Chefredakteur der Jerusalem Post und jetzige Redakteur des Wall Street Journals ist davon überzeugt, dass Israel zu einem Boutique-Land werden muss, um wirtschaftlich die nächste...

Wenn das neue internationale K...

Weiterlesen

Tel Aviv putzt sich heraus

Als ich vor gut 10 Jahren einen Freund in einem Lokal auf dem Gelände des alten Industriehafens im Norden von Tel Aviv getroffen habe, fand ich die Gegend ehrlich gesagt ziemlich spooky. Alles war ausgestorben, verfallen, heruntergekommen. Kein Platz, an dem man sich länger als...

Als ich vor gut 10 Jahren eine...

Weiterlesen