Top
Menschen Archive - Seite 2 von 2 - Der deutsche Kibbutz
fade
4
archive,paged,category,category-menschen,category-4,paged-2,category-paged-2,eltd-core-1.0,flow-ver-1.3,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1480,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Eine Frage der Gerechtigkeit

Der Richter am Jerusalemer Bezirksgericht hat sich einen besonders pikanten Termin auf den Vortag des Holocaust-Gedenktages gelegt: Es ist die erste Anhörung in der Sache Professor Erika Rosenberg gegen die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem. Der Fall ist brisant, nicht nur wegen des eher unglücklichen Timings für...

Der Richter am Jerusalemer Bez...

Weiterlesen

Geschichtsträchtige Begegnungen in Israel

Durch die Schule und Besuche in verschiedenen Konzentrationslagern hatte ich theoretisch viel über die Shoah bzw. den Holocaust gelernt. Vor meinem Auslandsstudium in Israel fragte ich mich: „Wie wird das wohl werden? Was sind die Folgen dieser schmerzhaften Erfahrungen für die Überlebenden, deren Nachkommen und für...

Durch die Schule und Besuche i...

Weiterlesen

Lebensfreude pur – Davka!

Was mich an Israel und seinen Menschen am meisten fasziniert, ist die unendliche Lebensfreude. Trotz der Existenzbedrohung durch die Nachbarstaaten, trotz der innerpolitischen Schwierigkeiten, der Konflikte zwischen orthodoxen und säkularen Juden, zwischen Sepharden und Aschkenasen, trotz all der 1.000 kleinen und großen Probleme – die...

Was mich an Israel und seinen ...

Weiterlesen